Bezirksindividualmeisterschaften Senioren/-innen

(11./12.11.2017 in Helmstedt)

In der Helmstedter Kantsporthalle wurden die Tischtennis-Bezirksindividualmeisterschaften Braunschweig (Senioren) an zwei Tagen ausgespielt. Dabei ging es um die Qualifikation für die Landesmeisterschaften, die am 10./11.03.2018 in Hatten-Sandkrug ausgetragen werden. Besonders erfolgreich war Landesligaspielerin Stephanie Laufer (SV Sandkamp), die bei den Damen 50 den Titel im Einzel und an der Seite ihrer Mannschaftskameradin Beate Koch auch im Doppel gewann. Ebenso erfolgreich war Heiko Becker (VfR Weddel), der den Titel in der höchsten Altersklasse im Einzel und im Doppel zusammen mit Horst Hedrich (TSV Salzgitter) holte.

Die Platzierten (Plätze 1 - 3) aus dem Regionsverband Braunschweig in der Übersicht:

Damen 50, Einzel: Doppel:
- -
Herren 40, Einzel: Doppel:
2. Florian Wegner (SV Union Salzgitter)
3. Jacek Dombrowski (SV Broitzem)
1. Thomas Klein/Stephan Keitel (TSV Rüningen/SG Lenglern)
2. Dan Klautzsch/Florian Wegner (SV Wartjenstedt-Binder/SV Union Salzgitter)
3. Jacek Dombrowski/Dirk Policha (SV Broitzem/MTV Lichtenberg)
Herren 50, Einzel: Doppel:
3. Martin Müller (VfL Salder) 3. Carsten Busse/Thorsten Heinze (MTV Wittingen/Concordia Braunschweig)
Herren 60, Einzel: Doppel:
- 3. Thomas Röver/Detlef Gertz (ESV Wolfenbüttel)
Herren 65, Einzel: Doppel:
- -
Herren 70, Einzel: Doppel:
3. Peter Blotzheim (TTC Grün-Gelb Braunschweig)
3. Hans-Peter Schlüter (VfR Weddel)
2. Hans-Peter Schlüter/Werner Hachmeister (VfR Weddel/TuS Einigkeit Kirchberg)
3. Hans-Jürgen Weich/Lothar Auer (SV Arminia Vechelde/ESV Wolfenbüttel)
Herren 75, Einzel: Doppel:
- 1. Wolfgang Ellinger/Jürgen Teltschow (TSV Germania Helmstedt/BSC Acosta Braunschweig)
3. Franz-Josef Schäfer/Klaus-Dieter Vorbrod (FC Arminia Adersheim/ESV Wolfsburg)
Herren 80, Einzel: Doppel:
1. Heiko Becker (VfR Weddel) 1. Horst Hedrich/Heiko Becker (TSV Salzgitter/VfR Weddel)