Interview mit Alina List

Name: Alina List
Geb.-Datum: 1998
Wohnort: Klötze in Sachsen-Anhalt
Spielsystem: kontrollierter Spinangriff mit Schuss als Endschlag
Material:
Holz:  
Belag VH:  
Belag RH:  

Hallo Alina,

Mit wieviel Jahren hast Du mit Tischtennis angefangen?

Ich habe in Klötze mit Tischtennis angefangen als ich 7 Jahre alt war.

Wie alt warst Du, als Du in unserem Stützpunkt angefangen hast?

Mit 12 Jahren habe ich ein Turnier in Peine gespielt. Dort hast Du mich angesprochen, ob ich im Landesstützpunkt trainieren will.

Wo trainierst Du zur Zeit, und wieviele Trainingseinheiten absolvierst Du pro Woche?

Ich trainiere zur Zeit 3-4 Mal in der Woche in meinem ehemaligen Verein, VFB Klötze, bei meinem jetzigen Verein , RSV Braunschweig und in Landesstützpunkt Salzgitter.

Für welche Vereine hast du bisher gespielt und in welcher Spielklasse?

Angefangen habe ich in Klötze und bin 2010 nach Braunschweig gewechselt. Hier spielte ich erst in der Niedersachsenliga der Mädchen, später in der Landesliga Damen und jetzt in der Verbandsliga. Außerdem kontte ich in der Damenoberliga als Ersatzspielerin Erfahrungen sammeln.

Welche kurz- bzw. langfristigen Ziele hast Du Dir gesteckt?

Ich möchte mich weiterhin kontinuierlich verbessern, und dann mal sehen wie weit ich komme!

Was waren bisher Deine größten Erfolge?

Ich war siebte beim Bundesentscheid der Minimeisterschaften 2007 und Landesmeisterin in Sachsen-Anhalt im C- und B-Schülerbereich.

Was machst Du, wenn Du gerade nicht zur Schule gehst oder Tischtennis spielst?

Ich treffe mich am liebsten mit Freunden!

Danke, dass Du Dir die Zeit genommen hast und weiterhin viel Erfolg beim Tischtennis!